Mailfence logo

Wie Sie eine E-Mail mit Gmail, Outlook oder einem anderen E-Mail-Provider verschlüsseln

encrypting email

Inhaltsverzeichnis

Diesen Artikel teilen:

Mailfence ist eine Ende-zu-Ende-verschlüsselte E-Mail-Lösung mit digitaler Signatur, die dem Nutzer die volle Freiheit und Kontrolle über sein Schlüsselmanagement ermöglicht. Wie aber funktioniert die Verschlüsselung bei Ihren anderen E-Mail-Konten wie Gmail, Yahoo oder Outlook? Was geschieht, wenn diese Anbieter keine Verschlüsselungsfunktionen bieten?

In diesem Blogbeitrag erklären wir Ihnen kurz, wie Sie von Mailfence Webmail profitieren, um

  • E-Mails (verschlüsselt oder nicht) mit der Absenderadresse eines ihre anderen Provider absenden
  • E-Mails (verschlüsselt oder nicht) lesen, die an eine Ihrer anderen E-Mail-Adressen geschickt wurden.

Wir zeigen Ihnen alos, wie Sie alle ihre E-Mail-Adresse verwalten und dabei nur ein Web-Interface verwenden: Mailfence

Mailfence - Erhalten Sie Ihre kostenlose, sichere E-Mail.

4.1 basierend auf 177 Benutzerbewertungen

Mailfence - Erhalten Sie Ihre kostenlose, sichere E-Mail.

4.1 basierend auf 177 Benutzerbewertungen

Ver-/Entschlüsseln von E-Mail für andere E-Mailkonten: Verknüpfen Sie Ihr Konto mit Mailfence

E-Mail verschlüsseln
Verwenden Sie Mailfence via IMAP mit jedem beliebigen externen E-Mail-Service Provider

Die Mailfence Webmail-Oberfläche enthält einen IMAP-Client, der es ermöglicht, die Postfächer von anderen E-Mail-Diensten zu öffnen, die ebenfalls einen IMAP(S)-Zugriff erlauben.
Wird ein externes Postfach über Ihr Mailfence Benutzerkonto aufgerufen, sind Sie in der Lage, die E-Mails, die an dieses Postfach geschickt werden, zu lesen. Die gilt auch für die mit OpenPGP verschlüsselten Nachrichten, die sie ansonsten nicht entschlüsseln könnten.

Sie sind darüber hinaus in der Lage, E-Mails zu versenden, indem Sie die Adresse dieses Postfachs als Absenderadresse verwenden. Sie können diese E-Mails auch verschlüsselt/signiert versenden. Um eine E-Mail mit diesem bestehenden E-Mailkonto zu verschlüsseln, müssen Sie zuerst sicherstellen, dass Sie ihr ein OpenPGP-Schlüsselpaar angehängt haben. Weitere Infos dazu finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass die Zustellbarkeit der gesendeten E-Mail auf Grund möglicher SPF- DKIM-Policy-Checks schlechter sein kann.

Mit den oben genannten Tipps können Sie verschlüsselte E-Mail von Ihren bestehenden E-Mail-Adressen versenden und über unsere sichere und vertrauliche Plattform auf alle ihre bestehenden Postfächer zugreifen. Sie möchten mehr über Mailfence erfahren? Dann lesen Sie die folgenden Beiträge:

Nehmen Sie darüber hinaus an unserem Kurs “Mehr Bewusstsein für E-Mail-Sicherheit und Privatsphäre” teil, um sich besser gegen die heute schlimmsten Cyber-Bedrohungen zu schützen.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Gewinnen Sie Ihre E-Mail-Daten zurück.

Erstellen Sie Ihre kostenlose und sichere E-Mail.

Picture of Patrick De Schutter

Patrick De Schutter

Patrick ist der Mitbegründer von Mailfence. Er ist seit 1994 Serienunternehmer und Startup-Investor und hat mehrere bahnbrechende Internet-Unternehmen wie Allmansland, IP Netvertising oder Express.be gegründet. Er ist ein überzeugter Anhänger und Verfechter von Verschlüsselung und Datenschutz. Sie können @pdeschutter auf Twitter und LinkedIn folgen.

Empfohlen für Sie

Was ist Social Engineering?

Jeder Mensch macht Fehler. Eine der wichtigsten Erkenntnisse aus IBMs “Cyber Security Intelligence Index” ist, dass 95 Prozent aller Sicherheitsvorfälle mit menschlichem Versagen verbunden sind.

mailfence release notes

Mailfence Versionshinweise März 2024

Wir freuen uns, Ihnen die Mailfence Versionshinweise für März 2024 präsentieren zu können, in denen wir Ihnen verschiedene Verbesserungen und Korrekturen vorstellen. Neue Funktionen Verbesserungen