Mailfence logo

Einführung der Verschlüsselung in unserer Mailfence App

encryption mailfence

Inhaltsverzeichnis

Diesen Artikel teilen:

Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass es einige wichtige neue Funktionen in unserer Mailfence App gibt, darunter OpenPGP-Verschlüsselung, symmetrische Verschlüsselung und mehr.

Hier finden Sie die vollständigen Versionshinweise zu dieser neuen Version.

Laden Sie die neueste Version im Google PlayStore oder im AppStore herunter.

Mailfence - Erhalten Sie Ihre kostenlose, sichere E-Mail.

4.1 basierend auf 177 Benutzerbewertungen

Mailfence - Erhalten Sie Ihre kostenlose, sichere E-Mail.

4.1 basierend auf 177 Benutzerbewertungen

Neue Funktionen in der Mailfence App

Mit dieser neuen Version der mobilen App haben wir verschiedene Methoden zur Verschlüsselung Ihrer E-Mails eingeführt.

Ende-zu-Ende-OpenPGP-Verschlüsselung

OpenPGP ist ein Standardprotokoll zum Verschlüsseln und Signieren von Daten. Es ist der am weitesten verbreitete E-Mail-Verschlüsselungsstandard. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, lesen Sie hier unseren ausführlichen Leitfaden zu OpenPGP.

Um eine E-Mail mit OpenPGP zu verschlüsseln, melden Sie sich in der mobilen Mailfence App an. Verfassen Sie Ihre E-Mail und tippen Sie dann auf das Symbol für die Verschlüsselung.

Verschlüsseln einer E-Mail mit OpenPGP in der Mailfence Mobile App
Verschlüsseln einer E-Mail mit OpenPGP

Auf dem nächsten Bildschirm werden die verschiedenen Verschlüsselungsmethoden angezeigt. Wählen Sie hier „OpenPGP encrypted“, das heißt mit OpenPGP verschlüsselt.

Wählen Sie als Nächstes Ihren privaten Schlüssel und geben Sie Ihre Passphrase ein. Ihre E-Mail ist jetzt verschlüsselt!

Geben Sie Ihre Passphrase ein, um Ihre E-Mails in der Mailfence Mobile App zu verschlüsseln.
Geben Sie Ihre Passphrase ein, um Ihre E-Mails in der Mailfence-App zu verschlüsseln

Passwortschutz (auch bekannt als symmetrische Verschlüsselung) in der mobilen Mailfence App

Wenn Sie kein OpenPGP-Schlüsselpaar erstellt haben, können Sie Ihre E-Mail auch mit einem Passwort verschlüsseln. Das bedeutet, dass der*die Empfänger*in Ihrer E-Mail dieses Passwort benötigt, um die E-Mail zu öffnen. Dies wird auch als symmetrische Verschlüsselung bezeichnet.

Um Ihre E-Mail mit einem Passwort zu schützen, folgen Sie den gleichen Schritten wie zuvor, wählen aber in den Optionen „Password protected“, also passwortgeschützt.

Schützen Sie in der Mailfence Mobile App Ihre E-Mail mit einem Passwort
Schützen Sie Ihre E-Mail mit einem Passwort

Geben Sie als Nächstes ein Passwort ein und bestätigen Sie es. Sie können auch einen Hinweis eingeben, mit dem der*die Empfänger*in sich das Passwort merken kann. Schließlich können Sie ein Ablaufdatum festlegen. Nach Ablauf dieses Datums kann die E-Mail nicht mehr entschlüsselt werden.

Passwortschutz für die Verschlüsselung Ihrer E-Mails in der Mailfence Mobile App
Verwendung eines Passworts zur Verschlüsselung Ihrer E-Mails

Digitale OpenPGP-Signaturen

Schließlich können Sie sich in der Mailfence Mobile App auch dafür entscheiden, Ihre E-Mails digital zu signieren.

Eine digitale Signatur ist wie eine elektronische Unterschrift, die die Authentizität des*der Absender*in beweist.

Im Wesentlichen fungiert eine digitale Signatur als „virtueller Fingerabdruck“, der in die E-Mail oder das Dokument eingebettet wird.

Um eine E-Mail zu signieren und/oder zu verifizieren, wählen Sie in der Liste „Signed with OpenPGP“, also mit OpenPGP signiert.

Signieren einer E-Mail mit OpenPGP in der Mailfence Mobile App
Signieren einer E-Mail mit OpenPGP

Wählen Sie dann Ihren privaten Schlüssel und geben Sie Ihre Passphrase ein. Sie haben Ihre E-Mail jetzt digital signiert!

Die vollständige Liste der neuen Funktionen und Verbesserungen dieser neuen Version der Mailfence App finden Sie in unseren Versionshinweisen.

Haben Sie Probleme oder Fragen zu unserer mobilen App? Schreiben Sie uns eine Nachricht an support@mailfence.com.

Gewinnen Sie Ihre E-Mail-Daten zurück.

Erstellen Sie Ihre kostenlose und sichere E-Mail.

Picture of Simon Haven

Simon Haven

Simon ist der Marketing Manager hier bei Mailfence. Er leitet das Team bei der Erstellung informativer und ansprechender Inhalte, die den Nutzern die Kontrolle über ihre Online-Privatsphäre ermöglichen. Zu seinen Fachgebieten gehören SEO, Content-Erstellung und Social Media Management..

Empfohlen für Sie

Was ist Social Engineering?

Jeder Mensch macht Fehler. Eine der wichtigsten Erkenntnisse aus IBMs “Cyber Security Intelligence Index” ist, dass 95 Prozent aller Sicherheitsvorfälle mit menschlichem Versagen verbunden sind.

mailfence release notes

Mailfence Versionshinweise März 2024

Wir freuen uns, Ihnen die Mailfence Versionshinweise für März 2024 präsentieren zu können, in denen wir Ihnen verschiedene Verbesserungen und Korrekturen vorstellen. Neue Funktionen Verbesserungen