Mailfence logo

E-Mails anonym versenden mit Mailfence und Tor

Inhaltsverzeichnis

Diesen Artikel teilen:

E-Mails anonym versenden

Erst kürzlich wurden wir von einigen Benutzer danach gefragt, ob se unseren sicheren und vertraulichen E-Mail Service Mailfence via Tor nutzen können, um ihre Online-Anonymität zu erhöhen. Die Antwort ist “ja”. Sie können auf Ihr Mailfence Benutzerkonto einfach über den Tor-Browser so wie jeden anderen Clearnet-Service zugreifen, um E-Mails anonym und sicher zu versenden.

Mailfence - Erhalten Sie Ihre kostenlose, sichere E-Mail.

4.1 basierend auf 177 Benutzerbewertungen

Mailfence - Erhalten Sie Ihre kostenlose, sichere E-Mail.

4.1 basierend auf 177 Benutzerbewertungen


Welche Informationen erhält Mailfence, wenn ich es über Tor nutze?

E-Mails, die über Mailfence Webmail versendet werden, enthalten aus Gründen der Vertraulichkeit nicht die IP-Adresse der Quelle (X-Originating-IP). Wenn Sie sich über Tor anmelden und/oder einloggen, erkennt Mailfence (oder jeder andere Informationsvermittler) nur Ihren Tor Ausgangsknoten (den letzten Punkt in der anonymen Kommunikationskette). Ihre tatsächliche IP-Adresse wird nicht angezeigt.

Allerdings gab es auch bei Tor in der Vergangenheit Sicherheitslücken, es ist also wichtig, dass Sie stets die aktuelle Version des Tor-Browsers einsetzen.

Wann sollte ich Mailfence via Tor nutzen?

Wann immer Sie der Meinung sind, dass es wichtig ist, dass Sie Ihre Metadaten anonymisieren. Dann ist Tor die richtige Wahl.

Hinweis: Auch wir planen, zukünftig eine Onion-Domain für Mailfence zu veröffentlichen.

Sollte ich zusammen mit Tor ein VPN nutzen, um eine E-Mail anonym zu versenden?

Ja, dazu raten wir sogar. Nutzen Sie aber ein VPN, das sich zu Anonymität verpflichtet hat und keine Aufzeichnungen Ihres Datenverkehrt behält. VPNs bieten im Vergleich zu Tor sogar einige Vorteile, allerdings werden Sie dafür wahrscheinlich etwas bezahlen müssen.

Abschließend muss allerdings gesagt werden, dass nicht 100 % anonym oder sicher ist. Ob Sie Tor, ein VPN oder etwas anderes benutzen. Es hängt alles immer davon ab, was Sie nutzen, wie Sie es nutzen und was Ihre Ziele sind.
Nichtdestotrotz sind die oben genannten Verfahren das Richtige, wenn Sie das Ziel verfolgen, eine E-Mail anonym zu versenden.
 

Noch Fragen? Unser Support (support at mailfence dot com) steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mailfence ist ein sicherer und vertraulicher E-Mail-Service.

Gewinnen Sie Ihre E-Mail-Daten zurück.

Erstellen Sie Ihre kostenlose und sichere E-Mail.

Picture of M Salman Nadeem

M Salman Nadeem

Salman arbeitet als Information Security Analyst für Mailfence. Zu seinen Interessengebieten gehören Kryptographie, Sicherheitsarchitektur und -design, Zugangskontrolle und Betriebssicherheit. Sie können ihm auf LinkedIn folgen @mohammadsalmannadeem.

Empfohlen für Sie

mailfence release notes

Mailfence Versionshinweise März 2024

Wir freuen uns, Ihnen die Mailfence Versionshinweise für März 2024 präsentieren zu können, in denen wir Ihnen verschiedene Verbesserungen und Korrekturen vorstellen. Neue Funktionen Verbesserungen