Mailfence Blog: SSL-Zertifikat

Nachfolgend haben finden Sie die Details zum SSL/TLS-Zertifikat für diesen Blog.

MF Blog SSL-Zertifikat

Ein moderner Browser überprüft in der Regel automatisch die Gültigkeit des Mailfence SSL-/TLS-Zertifikats und informiert Sie, wenn er etwas nicht Vertrauenswürdiges entdeckt. Die nachfolgenden Informationen sind für sicherheitsbewusste Anwender, die unser Zertifikat manuell überprüfen möchten.

SSL-/TLS-Zertifikat Fingerprints/Thumbprints (gültig bis 19. November 2019):

SHA1 fingerprint:

D1:8A:F3:FE:12:FB:E6:29:84:75:22:EB:83:F3:D2:8C:E4:67:F1:23

SHA-256 fingerprint:

29:27:34:55:A2:5C:B4:30:E9:63:AF:40:D0:BF:8F:00:E3:EF:B4:E6:5F:91:B2:23:2A:7D:6E:3F:95:83:56:48

Falls dies dem entspricht, was Sie in Ihrem Browser sehen, können Sie sicher sein, dass Sie mit der echten Mailfence Webseite kommunizieren und den richtigen öffentlichen Schlüssel verwenden, um Ihre sensiblen Daten zu verschlüsseln. Nur Mailfence kann sie entschlüsseln.

Letztmalig aktualisiert: Dienstag, 14. November 2017
Nächste Aktualisierung: Dienstag, 19. November 2019

Leitfaden:

  • Chrome:
    1. Klicken Sie auf das Schloss-Symbol vor der URL.
    2. Klicken Sie auf das Zertifikat.
    3. Im Reiter Details, rufen Sie Alle auf und überprüfen Sie, ob der Thumbprint dem oben angegebenen entspricht (SHA1).
  • Firefox:
    1. Klicken Sie auf das Schloss-Symbol vor der URL und dann auf Weitere Informationen.
    2. Gehen Sie zu Sicherheit und klicken Sie auf Zertifikat anzeigen.
    3. Überprüfen Sie in der Rubrik Allgemein, ob die Fingerprints (SHA1 & SHA-256) den oben genannten entsprechen.
  • Safari:
    1. Klicken Sie auf das Schloss-Symbol vor der URL
    2. Wählen Sie Zertifikat anzeigen unter Details, scrollen Sie dann an das Ende der Seite.
    3. Überprüfen Sie, ob die Fingerprints (SHA1 & SHA-256) den oben genannten entsprechen.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie das Zertifikat für *.mailfence.com überprüfen.

Bei Mailfence – einem sicheren und vertraulichen E-Mail-Service Provider, sind wir der Überzeugung, dass wir seröse Sicherheitsmaßnahmen verfolgen müssen, um dazu beizutragen, Ihnen eine sichere und vertrauliche E-Mail-Lösung zu bieten.

Ihr sicheres E-Mail-Konto – jetzt!

Verbreiten Sie die gute Nachricht !

Werner Grohmann

Werner Grohmann ist Online-Redakteur und Content Marketingberater für deutsche und internationale IT-Unternehmen. Er ist für die deutsche Version des Mailfence Blogs verantwortlich.

Das könnte Dich auch interessieren …